top of page
pexels-gustavo-fring-6285359.jpg

IATA/ ADR Schulung

Gefahrgutpakete (infektiöse Stoffe der Kategorie B (UN3373) und Trockeneis (UN1845)) müssen in Übereinstimmung mit den ADR (Agreement concerning the International Carriage of Dangerous Goods by Road) Vorschriften für den Transport auf dem Landweg und mit den IATA-DGR (International Air Transport Association - Dangerous Goods Regulations) Vorschriften für den Lufttransport vorbereitet werden.                  
Die Versender:innen von humanen Patientenproben 
in klinischen Studien, müssen sicherstellen, dass ein Paket ordnungsgemäß gekennzeichnet, verpackt, etikettiert und dokumentiert ist.
 
Das Teilnahmezertifikat ist vom Luftfahrt-Bundesamtes anerkannt und 24 Monate gültig.

GCP

Zielgruppe: die Schulung richtet sich an alle Personen, die medizinische Proben (Blut, Urin, Gewebe/ Zellen etc.) im Rahmen von klinischen Studien auf dem Luft- oder Landweg versenden (z.B. Study Nurses/ Coordinator, Labormitarbeiter:innen etc.).

Teilnahmegebühr: 295,00 € zzgl. MwSt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Sie erhalten neben den Schulungsunterlagen (PDF), nach erfolgreicher Lernerfolgskontrolle, ein Teilnahmezertifikat.

Dauer: Virtuelle Präsenzschulung (MS Teams)                       

je 09.00 - 15.30 Uhr

Termine:      

Mi. 24. April 2024

​Weitere Termine folgen.

Zur Registrierung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Anmeldungen sind auch kurzfristig möglich

Anmeldung

Herzlichen Dank für Ihre verbindliche Anmeldung! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung.

bottom of page